header-slider-khzg.jpg

Das Krankenhauszukunftsgesetz - Ihre Finanzspritze für die Digitalisierung

Software für die entscheidenden Momente

Ihr Partner für die digitale Zukunft

Lösungen für eine patientenzentrierte Gesundheitsversorgung

Meierhofer-Logo

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns Mo-Fr von 8.00-18.00 Uhr - D +49 89 442316-0 | AT +43 7435 59170-0 | CH +41 31 33020-80

Sie suchen etwas Bestimmtes?

Die Menschen hinter Meierhofer: Unsere Jubilar*innen 2021

02.11.2021

Beim diesjährigen virtuellen Sommerfest feierten stolze 49 Kolleg*innen ihr Meierhofer Jubiläum! Vom 5- bis zum 20-jährigen Jubiläum war alles vertreten. Wir haben einige Kolleg*innen gefragt, ob sie uns etwas über sich und ihre Zeit bei Meierhofer erzählen möchten.

Dominik Fischer

… ist stellvertretender Teamleiter im Customer Care Center. Seit 20 Jahren arbeitet er am Standort München im Support an Softwareoptimierungen, Datenbanken, Schnittstellen und vielem mehr.

Was treibt dich an?

Ich habe selbst in der Pflege gearbeitet und kenne daher den Unmut, der entsteht, wenn man sich um Patient*innen kümmern möchte, aber durch Umständlichkeit und Unordnung davon abgehalten wird. Ich möchte dazu beitragen, dass Abläufe reibungslos funktionieren.

Wie verbringst du deine Freizeit?

Mich fasziniert Geschichte: Wie war das früher und warum ist es heute anders? In Bezug auf Sprache, Historie, Entwicklung und Begebenheiten.

Was bedeutet Meierhofer für dich? In nur einem Satz!

Engagierte und kompetente Kolleg*innen schaffen Erfolgserlebnisse mit aufgeschlossenen und motivierten Partnern.

dominik-fischer.jpg

Respekt, Integration, Bodenständigkeit.

Dominik Fischer

Almut Gary …

… gehört seit 15 Jahren zum Standort München und ist aktuell als Produktmanagerin tätig. In ihrer Meierhofer Laufbahn hat sie schon weitere Stationen im Projektmanagement sowie in der technischen Redaktion der Produktentwicklung durchlaufen.

Was treibt dich an?

Immer wieder zu beweisen, dass das Unmögliche möglich gemacht werden kann. Und meine Familie – oft im wahrsten Sinne des Wortes!

Wobei kannst du am besten entspannen und wie verbringst du deine Freizeit?

Entspannung finde ich, wenn ich Zeit mit meiner Familie verbringen kann – ohne Alltagsstress und mit einem Hauch von Wellness. In meiner Freizeit gehe ich gerne joggen, musiziere mit meiner Geige oder koche – wobei ich ehrlich gesagt am liebsten das esse, was mein Mann in der Küche zaubert. Außerdem bin ich gerne in den Bergen zum Wandern unterwegs, mein absolutes Lieblingsreiseziel ist allerdings Rom. Wenn es mal entspannter zugehen soll, genieße ich zuhause lustige Spieleabende.

Was bedeutet Meierhofer für dich? In nur einem Satz!

Arbeit in einem sehr menschlichen, freundschaftlichen Umfeld.

almut-gary.jpg

Menschlich, freundschaftlich, Feierhofer.

Almut Gary

Michaela Kainsner …

… startete vor 20 Jahren bei Meierhofer im Bereich Consulting und Projektmanagement am Standort St. Valentin. Dort war sie zunächst als Projektleiterin an der Einführung der OP-Management-Lösung in den großen Trägerorganisationen Österreichs beteiligt. Im Anschluss verantwortete sie die Einführung unserer OP-Lösung in Holland und leitete die ersten KIS-Projekte des Unternehmens in Deutschland. Mit der Übernahme der Schweizer Qualidoc AG in 2008 übernahm sie die Leitung des Professional Services Schweiz der Meierhofer Unternehmensgruppe. Seit 2013 ist Michaela Kainsner Geschäftsführerin der Meierhofer Schweiz AG sowie seit 2016 der Meierhofer Österreich GmbH.

Was treibt dich an?

Die Zusammenarbeit im Team, eine positive Unternehmenskultur sowie die Gewissheit, mit unseren Lösungen einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Versorgungsqualität und Patientensicherheit zu leisten, ist für mich persönlich sehr wichtig. Wir haben als Unternehmen den Anspruch, die Digitalisierung in unserer Branche aktiv mitzugestalten und mit unseren Lösungen den Alltag unserer Kunden und Anwender*innen einfacher und sicherer zu machen. Eine ausgewiesene Expertise in den relevanten Bereichen sowie moderne, innovative Lösungen sind dafür genauso essentiell wie der partnerschaftliche und vertrauensvolle Umgang mit unseren Kunden. Ich hatte das Glück und die Chance, dieses Unternehmen sozusagen von „klein auf“ in vielen Bereichen mitzugestalten. Heute ist Meierhofer aus dem KIS Markt in der DACH Region nicht mehr wegzudenken.
Auch wenn es da und dort immer wieder Herausforderungen gibt, bleibt am Ende der Stolz, gemeinsam mit unseren Teams, die mich immer wieder begeistern, über Jahrzehnte hinweg tagtäglich einen echten Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.

Was machst du in deiner Freizeit am liebsten?

Sport in jeglicher Form steht für mich im Zentrum meiner Freizeitaktivitäten: am liebsten in den Bergen beim Trailrunning, am Klettersteig, bei einer Hochtour, Skitour, oder einer Runde mit dem Mountainbike oder Rennrad. Aber auch unter dem Meeresspiegel beim Tauchen fühle ich mich wohl. Mit zunehmendem Alter versuche ich zwischendurch einen Ausgleich mit Yoga zu schaffen – gelingt mir aber nur bedingt.

Was bedeutet Meierhofer für dich? In nur einem Satz!

Meierhofer ist für mich ein Unternehmen mit dem richtigen Mix aus Kunden- und Mitarbeitendenorientierung: sympathisch, nachhaltig, innovativ, stehts sehr nah am Markt und seinen Bedürfnissen ausgerichtet und sowohl nach innen als auch nach außen ein echter Partner auf Augenhöhe.  

michi18-portrait.jpg

Dynamik, Verantwortung, Werte.

Michaela Kainsner

Thomas Krapf …

… ist Teamleiter Produktmanagement am Standort München. Vor 10 Jahren ist er zunächst als Produktmanager Patientenmanagement, Kodierung und Abrechnung bei Meierhofer eingestiegen.

Was treibt dich an?

Das Gefühl in einem zukunftsträchtigen Unternehmen tätig zu sein, das Krankenhäuser dabei unterstützt, ihren Versorgungsauftrag noch besser wahrnehmen zu können. Die aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der IT im Gesundheitswesen motiviert mich dabei besonders. Die kollegiale Atmosphäre eines mittelständischen Unternehmens macht die Arbeit umso angenehmer.

Wie verbringst du deine Freizeit?

Ich verbringe gerne viel Zeit mit meiner Familie und meinen Kindern, gehen laufen, lese, genieße gutes Essen oder tue zur Entspannung auch einfach mal nichts.

Was bedeutet Meierhofer für dich? In nur einem Satz!

Als Mitarbeiter der Meierhofer AG darf ich im Team die Digitalisierung im Gesundheitswesen aktiv mitgestalten und so zu einer besseren Versorgung im Gesundheitswesen beitragen.

thomas-krapf.jpg

Teamwork, Zukunft, Begeisterung.

Thomas Krapf

Neueste Beiträge dieser Kategorie

Erfolgreicher Karrierestart - Praktikum in der Gesundheits-IT

13.10.2021

Jobwechsel in Zeiten von Corona: Mit uns zum erfolgreichen Start!

12.10.2021

Jobeinstieg trotz Lockdown – Erfolgreiches Onboarding in Zeiten von Corona

28.09.2021

Fordernd, abwechslungsreich, technisch - Karriere im Central Customer Service bei Meierhofer

20.07.2021

Kundenorientiert, spannend, teamorientiert – Karriere im Vertrieb und Consulting bei Meierhofer

06.07.2021

Leistungsstark im Team

17.12.2020

COVID-19 und Meierhofer: Lockdown bedeutet nicht Stillstand

23.04.2020

zurück zur Übersicht