meierhofer-us-0003-webseite-mag37.jpg
Meierhofer-Logo

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns Mo-Fr von 8.00-18.00 Uhr - D +49 89 442316-0 | AT +43 7435 59170-0 | CH +41 31 33020-80

Sie suchen etwas Bestimmtes?

OP-Management

Das OP-Management von Meierhofer koordiniert alle Aufgaben, die für eine effiziente Gestaltung des OP-Betriebs notwendig sind. Im Wesentlichen vereinfacht die Lösung das Management der Ressourcen und hilft so, Kapazitäten ausgeglichen auszulasten. Das entlastet die Mitarbeiter sowie das Budget und sorgt für mehr Zufriedenheit im Team und bei den Patienten. Darüber hinaus wird die Dokumentation vereinfacht und vereinheitlicht, was direkte Auswirkungen auf die Behandlungsqualität hat.

Highlights:

Übersichtliche Darstellung des aktuellen OP-Geschehens:

  • Abruf und Darstellung von Fachkontingenten, Saalkapazitäten, Notfallkontingenten
  • Integrierte Bettendisposition
  • Umfassendes Termin- und Ressourcenmanagement
  • Dokumentation aller im OP erbrachten Leistungen
  • Materialverbrauchsdokumentation
  • Automatisierte OP-Management-Kennzahlen

Ihre Vorteile:

  • Ressourcenschonendes Arbeiten durch:
    • Verfügbarkeit der OP-Planung sowie Inhalte aus der Patientenakte von jedem Arbeitsplatz aus
    • Vordefinierte Feldinhalte basierend auf OP-Typen: Standard-Konstellationen an Diagnosen, Therapien, Personalteams, Dokumentationsseiten werden in Form von OP-Typen zusammengefasst.
    • Besseres Terminmanagement durch assistierte Vergabe von Raum- und Zeitkontingenten, innerhalb derer einzelne Fachbereiche ihre Termine selbstständig buchen
  • Erlösoptimierung durch:
    • Pünktlicher OP-Beginn
    • Optimale Koordination der OP-Termine
    • Situationsgerechter Einsatz von Ressourcen wie Personal, Patienten, Material und OP-Säle
    • Vermeidung von langen Leerlaufzeiten