meierhofer-us-0003-webseite-mag37.jpg
Meierhofer-Logo

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns Mo-Fr von 8.00-18.00 Uhr - D +49 89 442316-0 | AT +43 7435 59170-0 | CH +41 31 33020-80

Sie suchen etwas Bestimmtes?

OP-Planung

Grundvoraussetzung für eine reibungslose OP-Koordination ist die Planung. Mit der OP-Planung von Meierhofer steht den Mitarbeitern im OP zu jedem Zeitpunkt die Übersicht auf bereits geplante und noch zu planende Termine zur Verfügung. Zentrales Organisationsinstrument zur Terminierung der OPs ist die Kalenderansicht. Diese bietet die Möglichkeit, geplante und tatsächlich durchgeführte Operationen in überschaubaren Wochen- und Monatsübersichten grafisch darzustellen. Nützliche Funktionen, wie Filter- oder Gruppenfunktionen, liefern zusätzliche Unterstützung, weil sie bei kurzfristigen Änderungen oder OP-Absagen schnell zu alternativen Belegungen verhelfen.

Highlights:

  • Übersichtliche grafische Aufbereitung der Säle und des OP-Geschehens
  • Vereinfachte OP-Anmeldung inkl. OP-Datum, -Zeit, -Dauer (selbst lernend), Personal, Saal, usw.
  • Umfassende OP-Planung und -steuerung inkl.  einstellbarer Einsichten auf Säle,  Fachabteilungen, farblich einstellbare Darstellung der OP-Phasen, grafische Planung mittels Drag & Drop, Einbestellliste, Warteliste, automatische Übernahme abgesetzter Operationen
  • Profunde Auswertungen und Statistiken der OP-Pläne, Listen, Dienstpläne

Ihre Vorteile:

Erlösoptimierung durch optimale OP-Auslastung:

  • Pünktlicher OP-Beginn
  • Optimale Koordination der OP-Termine
  • Koordination der Ressourcen (Personal, Patienten, Material, OP-Säle)
  • Vermeiden von langen Leerlaufzeiten
  • Maximale Anzahl an OP-Terminen je Saal und Tag