header-slider-khzg.jpg

Das Krankenhauszukunftsgesetz - Ihre Finanzspritze für die Digitalisierung

Software für die entscheidenden Momente

Ihr Partner für die digitale Zukunft

Lösungen für eine patientenzentrierte Gesundheitsversorgung

Meierhofer-Logo

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns Mo-Fr von 8.00-18.00 Uhr - D +49 89 442316-0 | AT +43 7435 59170-0 | CH +41 31 33020-80

Sie suchen etwas Bestimmtes?

Lösungen für die digitale Patientenversorgung

Meierhofer gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Lösungsanbietern für die digitale Patientenversorgung im deutschsprachigen Markt. Dabei fokussieren wir uns gezielt auf Krankenhäuser, Kliniken und Spitäler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir unterstützen Gesundheitseinrichtungen mit dem konsequent interoperablen und prozessorientierten Ansatz unseres gesamten Portfolios. Unsere Lösungen lassen sich nicht nur miteinander kombinieren, sondern vor allem in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. Hierbei ist es unser großes Anliegen, die Vernetzung sowohl auf Stationsebene innerhalb des Krankenhauses als auch über die Sektoren hinaus bis hin zu der Verknüpfung von Versorgung und Forschung voranzubringen.

Aktuelles

Meierhofer-Logo-Pfeil Neu: M-IT Kundenmagazin 02/2021

Werfen Sie einen Blick in unsere neueste M-IT Kundenmagazin-Ausgabe. Mit dabei: Interview zur Bestandsaufnahme des KHZG, die Digitalisierungsstrategie der Contilia inkl. Anwenderberichte, Vorstellung unseres neuen Schulungskonzepts Blended Learning und wie die Universitätsmedizin Greifswald Patientendaten aus M-KIS für die Forschung nutzt.

Meierhofer-Logo-Pfeil Neu im Blog: KHZG - Der Digitalisierungsbedarf ist groß

Schon seit fast einem halben Jahr läuft das Milliardenförderprogramm von Bund und Ländern in Deutschland für die Digitalisierung von Krankenhäusern. Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen.

Meierhofer-Logo-Pfeil Das Krankenhauszukunftsgesetz: Ihre Finanzspritze für die Digitalisierung

Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) erhalten Kliniken die Chance auf eine Förderung von IT-Projekten. Insgesamt 4,3 Milliarden Euro stellen Bund und Länder ab dem 01. Januar 2021 zur Verfügung. Hier finden Sie Informationen zu den wesentlichen Inhalten, Fristen und förderfähigen Meierhofer-Lösungen.

Meierhofer-Logo-Pfeil Telematikinfrastruktur: Wir machen Sie fit

Das „Digitale-Versorgung-Gesetz“ (auch E-Health-Gesetz genannt), das am 01. Januar 2020 in Kraft trat, verpflichtet Krankenhäuser dazu, sich bis spätestens 01. Januar 2021 mit der Telematikinfrastruktur (TI) zu vernetzen. Selbstverständlich unterstützt Meierhofer mit M-KIS alle seit diesem Stichtag geforderten Datentransaktionen auch bei künftigen Anforderungen. Erfahren Sie mehr über die technischen Voraussetzungen sowie die TI-Anwendungen im Überblick.

Meierhofer-Logo-Pfeil M-KIS Next: Die neue Generation von M-KIS

Das neue Krankenhausinformationssystem für mehr Nutzerfreundlichkeit, Versorgungsqualität und Zukunftssicherheit.
M-KIS Next ist die nächste Generation von M-KIS. Im Rahmen unserer mehrjährigen Produktstrategie präsentieren wir ein KIS, das auf einer neuen Technologieplattform basiert.

Presse & Jobs

Aktuelle Pressemitteilungen

Meierhofer erhält Zulassung für eAU durch KBV

Aktuelle Berichterstattungen

Handelsblatt // Eine Milliarde Euro für Krankenhaussoftware

Aktuelle Stellenabgebote

IT Healthcare Spezialist (m/w/d) Interoperabilität und Schnittstellen

Veranstaltungen

Health-IT Talk: Quo vadis...

in Online, 17:00 - 19:00 Uhr
21.09. - 21.09.2021

Kongress/Symposium: SGI J...

in Interlaken (CH)
22.09. - 24.09.2021

Webinar: Neuerungen im An...

in Online, 11:30 - 12:30 Uhr
23.09. - 23.09.2021