meierhofer-us-0022-halbjahresmeeting-sommerfest-2017232.jpg
Meierhofer-Logo

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns Mo-Fr von 8.00-18.00 Uhr - D +49 89 442316-0 | AT +43 7435 59170-0 | CH +41 31 33020-80

Sie suchen etwas Bestimmtes?
Geschäftsführung
Vorstand
matthias-meierhofer.jpg

Matthias Meierhofer
Vorstand und Gründer

Bereits während seines Studiums der Informatik und Theoretischen Medizin an der TU München gründete Matthias Meierhofer 1987 die Meierhofer EDV-Beratung, aus der Ende der 1990iger die Meierhofer AG hervorging. Über die Jahre baute Matthias Meierhofer das Unternehmen zu einem Spezialisten für integrative und skalierbare IT-Lösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

Von Februar 2008 bis September 2017 war er Mitglied des bvitg-Vorstands und hatte von September 2014 bis September 2017 den Vorsitz des bvitg-Vorstands inne. Als Danish Health Ambassador ist er seit 2014 aktiv.

Bereichsleiter
sebastian-molch.jpg

Sebastian Molch
Bereichsleiter Central Customer Service

Sebastian Molch studierte Medizininformatik an der FH in Zwickau und startete schon kurz nach seinem Studium seine Karriere bei der Meierhofer AG. Seit 2007 ist er Teil des Unternehmens – zunächst als Consultant für RIS und Integration, empfahl er sich schnell zum Teamleiter im Customizing und der Integration, seit 2016 leitet er den Bereich Central Customer Service.

dirk-mueller.jpg

Dirk Müller
Bereichsleiter Produktentwicklung M-KIS

Dirk Müller verstärkt seit 2018 als Bereichsleiter für die Produktentwicklung das Führungsteam von Meierhofer. Der studierte Diplom-Informatiker der Medizin verantwortet in dieser Position die Gestaltung des gesamten Lösungsportfolios für M-KIS. Dirk Müller ist ein ausgewiesener Branchenkenner: In den letzten neun Jahren war er in verschiedenen leitenden Positionen im Produktmanagement bei i-Solutions tätig. Davor arbeitete er drei Jahre im Produktmanagement bei Agfa Healthcare und viereinhalb Jahre als Projektmanager bei Nexus.

mirjam-stamm.jpg

Mirjam Stamm
Bereichsleiterin Produktentwicklung Medizintechnik

Seit 2016 leitet Mirjam Stamm den Bereich Produktentwicklung Medizintechnik bei Meierhofer. Zuvor war sie im Produktmanagement, der Geschäftsführung und im Bereich International Sales Development bei namhaften IT-Unternehmen tätig. Bevor sie sich für ein Informatikstudium entschied, arbeitete Mirjam Stamm als Chirurgin und in der Intensivmedizin. Sie kennt damit die spezifischen Anforderungen der Gesundheits-IT aus verschiedenen Blickwinkeln.

Bei Meierhofer liegt ihr Fokus auf der strategischen Ausrichtung des Portfolios für den Bereich Intensivmedizin für Bestands- und Neukunden. 

michaela-kainsner.jpg

Michaela Kainsner
Geschäftsführerin Meierhofer Schweiz AG und Meierhofer Österreich GmbH

Nach mehrjähriger Tätigkeit direkt beim Leistungserbringer, einer orthopädischen Praxis, und dem Studium der Gesundheitswissenschaften an der Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Tirol / Österreich begann Michaela Kainsner im Jahr 2001 bei der Meierhofer AG im Bereich Consulting und Projektmanagement. In den ersten Jahren war sie entscheidend an der Etablierung von MCC.OP im österreichischen Markt beteiligt und verantwortete darüber hinaus Projekte in Deutschland, der Schweiz und Holland. In dieser Zeit fiel unter anderem die Entwicklung der Projektmanagementmethodik, insbesondere im Rahmen der Umsetzung von KIS-Projekten, in ihren Aufgabenbereich. Mit der Übernahme der Schweizer Qualidoc AG in 2008 übernahm sie die Leitung des Professional Services Schweiz der Meierhofer Unternehmensgruppe. Seit 2013 ist Michaela Kainsner Geschäftsführerin der Meierhofer Schweiz AG sowie seit 2016 der Meierhofer Österreich GmbH.